Vertriebsseite - OmniDrones

BASIS PLUS EU-DROHNENLIZENZ A2

HEUTE STARTEN, HEUTE FLIEGEN

Die OmniDrones Academy bietet Drohnenschulungen an, die von der niederländischen Aufsichtsbehörde für Umwelt und Verkehr im Auftrag des Ministeriums für Infrastruktur und Umwelt offiziell anerkannt sind. Nach Ihrer Drohnenschulung werden Sie sowohl akkreditierter als auch als zertifizierter Drohnenpilot sein.

A1/A3-Drohnenlizenz

Was darf man mit der A1/A3-Drohnenlizenz machen?

A2-Drohnenlizenz

Was kann man mit der A2-Drohnenlizenz machen? 

BASIS PLUS EU-DROHNENLIZENZ (A2)

Ergänzung zu Ihren A1/A3 EASA-Lizenzen.

99% besteht auf Anhieb

Bitte beachten Sie! Bevor Sie die A2-Pilotenlizenz bei RDW beantragen können, müssen Sie zunächst eine niederländische A1/A3-Registrierung beim RDW abgeschlossen haben.

Das BASIC PLUS Drohnenzertifikat besteht aus dem offiziellen A2 EASA-Zertifikat und ergänzt Ihre bereits erworbenen A1/A3 EASA-Zertifikate. Mit diesem Zertifikat können Sie in der gesamten Europäischen Union sowie in Norwegen, Island und der Schweiz fliegen. Mit diesem EASA-Drohnenführerschein sind Sie für fünf Jahre ein zertifizierter Drohnenpilot und dürfen:

Wussten Sie das?

Warum wollen Sie eine Vertiefung?

Drohnenflüge in der OPEN-Kategorie A2 sind mit dem höchsten Risikoprofil innerhalb der OPEN-Kategorie eingestuft. Dazu gehören Drohnen mit einem Gewicht von 500 Gramm bis 4 Kilogramm. Sie sollten im Low-Speed-Modus einen Mindestabstand von 5 Metern zu Personen einhalten. Wenn Sie diesen nicht nutzen, dann 30 Meter.

Die A2-Drohnenlizenz deckt unter anderen die folgenden Drohnen ab:
DJI Mavic (2) Pro - DJI Mavic Air 2 - DJI Phantom Serie und alle anderen Drohnen über 500 Gramm.

Online-Schulung
Die Online-Lernplattform ist sofort nach Ihrer Bestellung zugänglich. Nach Abschluss der Schulung haben Sie die Möglichkeit, unbegrenzt viele Übungsprüfungen abzulegen. Bereit für die echte Prüfung? Die A2-Prüfung ist bereits vorbereitet und kann jederzeit abgelegt werden. Die durchschnittliche Dauer des Drohnentrainings inklusive Prüfung beträgt durchschnittlich einen Tag.

Online-Prüfung
Für die BASIC PLUS EU-Drohnenlizenz wird eine Online-Prüfung abgelegt, die 99% der Teilnehmer in einem Durchgang bestehen. Sollten Sie beim ersten Mal durchfallen, haben Sie Anspruch auf eine kostenlose Wiederholungsprüfung. Nach erfolgreichem Abschluss der Schulung erhalten Sie von uns einen einzigartigen Link zum RDW, unter dem Sie Ihre Drohnenlizenz sofort herunterladen können. Dies ist ein offizielles EASA-Zertifikat. Bitte beachten Sie: Diese Registrierung kostet 10 EUR und muss an den RDW bezahlt werden. Mit dem EU-Drohnenzertifikat in der Tasche und einer beim RDW registrierten Drohne sind Sie bereit zum Fliegen!

Wenn Sie nicht in den Niederlanden wohnen, wird Ihnen das Drohnenzertifikat von der RDW per Post zugeschickt. Die Gebühr von 10 EUR zahlen Sie bei der Bestellung dieses Kurses. Wir überweisen diese 10 EUR dann an die RDW.

AUSBILDUNGSINHALT

MIT DIESEM NACHWEIS KÖNNEN SIE

Warum sollten Sie uns wählen?

Über OmniDrones

Unser Team von Fauchleuten ist bereits seit über 10 Jahren an der Spitze des Sektors der unbemannten Luftfahrt tätig. Mit unserer Erfahrung konnten wir schon vielen Kunden unser Fachwissen zur Verfügung stellen. Wir helfen unseren Kunden nicht nur theoretisch, sondern auch in der Praxis mit unseren Fähigkeiten.

Jeden Tag stehen wir in Kontakt mit von uns ausgebildeten Drohnenpiloten, die u.a. in den Bereichen Marketing, Sicherheitsdienste, Inspektion oder Behörden tätig sind.

Bei der OmniDrones Academy erwerben Sie Ihre EU-Drohnenpilotenlizenz, wo und wann Sie wollen, dank unserer bequemen Online-Lernumgebung. Denn die Online-Lernumgebung ist rund um die Uhr und unbegrenzt zugänglich, und Online-Prüfungen können jederzeit abgelegt werden. Wir bieten Drohnenschulungen an, die von der Umwelt- und Verkehrsaufsichtsbehörde im Auftrag des Ministeriums für Infrastruktur und Umwelt offiziell anerkannt sind. Nach Ihrer Drohnenschulung sind Sie sowohl akkreditierter als auch zertifizierter Drohnenpilot. Viel Glück und einen sicheren Flug!

Wir kennen unsere Auszubildenden sehr gut. Mit unserer 10-jährigen Erfahrung haben wir den Unterrichtsplan vollständig optimiert damit der Auszubildende so schnell wie möglich auf dem gleichen Niveau ist. Wir fragen immer nach Feedback und arbeiten es bei Bedarf sofort ein.

0
Erfolgreiche Studenten
0 +
Jahre Erfahrung
0 %
Abschlussrate

Erlebnisse

5/5

Tausende von Drohnenpiloten haben es vor Ihnen geschafft

Sind Sie der Nächste?

Weitergehen und Spezialist werden

ALL IN

EU-DROHNENLIZENZ
A1/A3 + A2

€175,-

JETZT € 150
25 Euro Online-Rabatt!
Mehrwertsteuerfrei

BASIC PLUS

EU-DROHNENLIZENZ
A2

€125,-

JETZT €100
25 Euro Online-Rabatt!
Mehrwertsteuerfrei

Schnelle Antworten auf Ihre Fragen, das ist schön

Häufig gestellte Fragen

Allgemein

Der Drohnenführerschein ist 5 Jahre lang gültig, danach müssen Sie eine weitere Prüfung ablegen. 

In den Niederlanden gilt für die A1/A3- und A2-Lizenzen für Drohnenpiloten ein Mindestalter von 16 Jahren.

 

Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, können Sie auch die A1/A3- und A2-Drohnenfluglizenz erwerben, allerdings dürfen Sie nur unter Aufsicht einer Person fliegen, die mindestens 16 Jahre alt ist und ihre A1/A3- und A2-Drohnenfluglizenz besitzt.   

In anderen Ländern können andere Altersgrenzen gelten.

Ja, OmniDrones ist ein anerkanntes Prüfungsinstitut, akkreditiert von ILENT. 

Grundkurs plus (A2)

Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie sofort Zugang zu unserer Lernumgebung. Dort finden Sie Lernmaterialien, Übungsprüfungen und die Prüfung. 

Nachdem Sie den Unterricht besucht und einige Übungsprüfungen absolviert haben, ist es Zeit für die echte Prüfung. 

Die Prüfung besteht aus 30 Multiple-Choice-Fragen. Um die Prüfung zu bestehen, müssen Sie mindestens 75% erreichen. 

Sobald Sie die Prüfung bestanden haben, werden wir sie überprüfen. Dies geschieht innerhalb von 2 Tagen. Sobald wir die Prüfung genehmigt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zu Ihrem Zertifikat.

Ja, Sie können jederzeit Prüfungen ablegen.

Nein, Sie müssen zuerst Ihre A1/A3-Drohnenlizenz erwerben, bevor Sie den A2-Kurs beginnen können.

Gehört Ihre Frage nicht dazu?

Fragen u unserem Online Drohnenkurs?

Kontakt

Wenden Sie sich direkt an uns, indem Sie das nachstehende Kontaktformular verwenden.

de_DEGerman
OmniDrones läuft auf SYS-Plattform SYS Plattform - Plattform für Coaches & Trainer